· 

Optimieren war angesagt

Services

Immer wenn man ein neues Projekt über "try and error" beginnt, so ist es später unumgänglich, dass das ein oder andere geändert werden muss.

Service 1 = Mechanik

Die Mechanik muste hier und da etwas überarbeitet werden.

Service 2 = Elektrik

Viele Kabel,die irgendwann zum Testen installiert wurden, lagen frei und wurden sauberer verlegt.

Service 3 = Achsen

X- und Y- Optimierung.

- Versteifung der Y- Mechanik

- Neukalibrierung der

  X- und Y- Achse


Kommentar schreiben

Kommentare: 0